Podcast – Die nackte Wahrheit über Körperarbeit

Menschen, die Körperarbeit am eigenen Körper erlebt haben, erzählen ihre Geschichten. Ob Sexological Bodywork, Tantramassage, oder Yoga. Körperarbeit ist persönliche Entwicklungstherapie.

Die Menschen in meinen Podcast sind alle auf diesem Weg. Sie haben selbst erfahren wie es ist, Prozesse über den Körper zu verarbeiten und neues zu lernen. Daraus sind wundervolle Geschichten entstanden über berührende Begegnungen, schmerzvolle Momente, Loslassen und Heilung finden. Ich fühle mich geehrt, genau diesen mutigen Menschen eine Stimme zu geben.

Lass dich davon inspirieren
Herzlichst, Simon

👉🏻 Alle Folgen gibt’s auf Anchor.fm


👆🏼Abonniere meine Kanäle und trage die Message in die Welt hinaus 🙏🏼

Vergangene Folgen

Folge 17 mit Dani

Dani, ein verspielter und neugieriger Papa macht sich auf den Weg seine persönlichen Muster zu verändern. Durch Sessions bei Mireille Jung wurde er auf das Initiations Retreat aufmerksam und erzählt im Podcast, wie es ihm im Retreat ergangen ist, wie er mit den anderen Männern im Kontakt war und seine persönlichen Worte zu den Fragen aus dem Retreat. 

Weiter teilt er, welche Momente ihm geblieben sind und noch nachwirken, auch wenn nun schon einige Wochen vergangen sind. Höre dir die spannenden Reflexionen an, welche aus diesen 4 Tagen entstanden sind und vielleicht hilft es dir beim einen oder anderen etwas umzudenken, wenn es um die Geschlechterfragen geht 🙂

Ein weiterer Podcast mit Dani, er teilt seine Befreiungsgeschichte bei Marianne Weiss im Oriental Sugaring. Auf Spotify oder hier auf Anchor.fm

Buch – Die Reise zur eigenen Körperweisheit
Das Buch über die Methoden von Sexological Bodywork hier bestellen!

Folge 16 mit Stefan Mühle

Stefan und seine Liebeserfahrung mit sich selbst. Er hat sich auf den Weg gemacht und wollte das Leben an der Wurzel packen, bei der Sexualität, bei der Lebenskraft, der Lebensenergie und konnte so schon viele schöne und heilende Erfahrungen mit sich selbst und anderen Menschen machen. Höre in diesem Podcast mehr über seine Vision, wo er mit der Körperarbeit hin möchte, mehr über die Genitale Meditation und die Beckenboden Arbeit welche er faszinierend findet.

Zudem hat er mit mir seine aktuellen Events geteilt, wie das „Blind Date mit dir selbst“ oder das neue Produkt für Männer, ein Equivalent zu den Yoni Eggs, die Lingam Perlen. All dies und noch viel mehr im Gespräch mit Stefan.

Events: Ein Blind Date mit dir selbst

Exklusiv und Neu! Interessierst du dich für die Lingam Perlen, dann meld dich für Stefans Newsletter an, um informiert zu bleiben und den Release nicht zu verpassen. Die entsprechende Newsletter Anmeldung findest du auf seiner Webseite jeweils ganz unten.

Kontaktmöglichkeiten Stefan Mühle
Webseite https://www.godivine-bodywisdom.ch
Kontakt https://www.godivine-bodywisdom.ch/kontakt

Die Reise zur eigenen Körperweisheit
Das Buch über die Methoden von Sexological Bodywork hier vorbestellen!

Folge 15 mit Stephan

Ein toller Podcast live aus dem Kientalerhof im Kiental oder noch genauer aus dem Initiations Retreat “Einführung in die eigene Sexualität” welches im Juli 2022 im Kiental stattgefunden hat. Am dritten Abend habe ich Stephan im Gespräch gehabt, wie es im gerade so geht in diesem Retreat. Näher dran kannst du als Hörer*in nicht sein. 

Er hat von erlebten in der Vergangenheit erzählt, wie er zur Körperarbeit gefunden hat, aber auch über das Mann Sein, die schönen wie auch die herausfordernden Seiten. Ein spannendes und sicherlich anderes Gespräch als die Podcasts zuvor.

Mehr Infos über das Initiations Retreat findest du hier!

Bist du im April 2023 in Südafrika, besuche das Initiations Retreat in Kapstadt!

Folge 14 mit Marianne Weiss

Heute im Podcast Marianne Weiss, sie entfernt Haare an soweit ich weiss, allen Körperstellen und lässt nichts aus. Eine andere Art von Körperarbeit als was ich sonst darüber berichte aber trotzdem so spannend, so nahe am Menschen dran zu sein. Wir haben uns über die Entstehung von ihrem Studio Orientalsugaring im Zürcher Niederdörfli unterhalten, wie sie lebt und an den Menschen heran geht.

Zudem war ich auch Gast in Ihrem Podcast und durfte während dem ich gezuckert wurde, meine Befreiungsgeschichte erzählen. Eine so wunderbare Idee nochmals über das vergangene nachzudenken. Für mich war und ist Marianne immer einen Schritt voraus und inspiriert mich heute noch zu neuen Ideen. Es war mir eine grosse Freude mit ihr dieses Gespräch zu führen, aber hört doch selbst gleich rein.

Kontaktmöglichkeiten Marianne
Webseite https://www.orientalsugaring.rocks
Termin buchen https://www.orientalsugaring.rocks/onlinebooking

Meine Befreiungsgeschichte in Marianne’s Podcast!

Marianne macht:
SugaringPodcastEventsOnline Kurs Zuackerpaste selber machen

Folge 13 mit Didi Liebold

Heute im Podcast Dietmar Didi Liebold, Sexological Bodyworker, Paarberater, Begründer und Schulleiter vom Bodywork Center in Zürich. Didi erzählt über seinen Weg, wie er Sexological Bodywork von Kalifornien nach Zürich gebracht hat und was in den letzten Jahren passiert ist in diesem Bereich. Wir sprechen ebenfalls über Highlights und Lowlights in der Körperarbeit und wie es im persönlich dabei geht Menschen so nahe zu begleiten. 

Ebenfalls stellen wir ein neues Projekt vor welches kurz vor der Veröffentlichung steht. Das neue Buch “Die Reise zur eigenen Körperweisheit“. Das erste Buch in seiner Art, welches die Methoden und Arbeit von Sexological Bodywork für jeden zugänglich macht. Das Buch wird im Oktober 2022 erscheinen und Didi gibt ein Beispiel aus einer Übung, welche im Buch auch zu finden ist.

Kontaktmöglichkeiten Dietmar Liebold
Webseite: https://www.sexologicalbodywork.ch
Bodywork Center: https://www.bodyworkcenter.ch
Kontakt info@sexologicalbodywork.ch

Angebote von Didi
Sexologische Körperarbeit – Kurse mit Didi am Bodywork Center

Folge 12 mit Simon Heller

Heute ein etwas anderer Podcast, es ist kein Gespräch mit jemandem sondern ich beantworte einige der Fragen, welche mir meine Hörerinnen und Hörer geschrieben haben. Es war ein tolles Moment meiner eigenen Reflektion als ich mir die Fragen angeschaut habe. Wie bin ich hier hin gekommen wo ich heute stehe? Etwas, dass wir und vielleicht gar nie oder nur sehr selten Fragen.

Diese Podcastfolge wurde sehr persönlich und ich finde es schön, diese Möglichkeit zu haben es mir dir zu teilen. Und falls während dem Hören eine Frage aufkommt, dann lade ich dich dazu ein sie mir einzusenden.

Folge 11 mit Markus Meier

Heute im Podcast Markus Meier, sexologischer Körpertherapeut und Beckenbodenexperte. Markus erzählt über die Erfahrungen seiner Beckenbodenkurse, welche er speziell für Männer anbietet. Dieses Bewusstsein zu erwecken für etwas, dass so existenziell wichtig ist für einen gesunden Körper. Wir sprechen über berührende Momente in der Körperarbeit und aber auch darüber, welche Kurse er in Kürze auch für Paare anbieten wird.

Markus arbeitet nicht nur in Deutschland, sonder ist auch in der Schweiz mehr und mehr Aktiv mit Kursen und Coaching. Er hat kürzlich eine neue Webseite veröffentlicht und hat ein breites Angebot um Menschen in ihr Lernen zu begleiten.

Kontaktmöglichkeiten Markus
Webseite https://novum-areae.ch
Kontakt https://novum-areae.ch/kontakt/

Folge 10 mit Mara Serena Heer

Im Podcast mit Mara, Yogalehrerin und kreativer Freigeist. Sie stellt sich nach dem einstieg in die bewusste Selbstliebe nochmals der eigenen Selbstliebe und absolviert gerade den Online Kurs „Mehr Selbstliebe durch Orgasmic Yoga“. Von nicht wissen, was mit sich selbst anfangen bis zu endlosen Möglichkeiten hat sie alles erlebt und auch so viele verschiedene Berührungsqualitäten neu entdeckt.

Kontaktmöglichkeiten Mara
Webseite www.satnamstudio.ch 
Kontakt info@satnamstudio.ch

Folge 9 mit Jasmina und Rainer

Beide haben meinen Online Kurs im Herbst 2021 absolviert. Sie sind ein Paar aber trotzdem haben die beiden den Kurs jeder für sich gemacht. Sie teilen die AHA-Momente wie Zeit mit sich selber zu verbringen und nicht plötzlich das Gefühl zu bekommen, jetzt wird’s mir zu blöd sie aufgesucht und die Entdeckung der Langsamkeit sie gefunden hat. 

Sie sehen den Online Kurs auch als Investment in eine gute und schöne Beziehung, den wie Sie es sagen und wir wahrscheinlich alle wissen – irgendwann sind die Schmetterlinge ausgeflogen und dann kommt der Alltag. Jetzt mit etwas Abstand zum Kurs können Sie sagen, es hat ihre gemeinsame Beziehung auf verschiedenen Ebenen positiv beeinflusst. Aber höre Dir selber an, was Ihre Erfahrungen waren, wie Sie den kompletten Kurs empfanden und daher auch weiterempfehlen können.

Folge 8 mit Irene Dobbelfeld

Yogalehrerin, Wellness- Masseurin und Herzens Gastgeberin in ihrem Haus in Bauma.

Im Gespräch erzählt Irene darüber, wie sie langsam und Schritt für Schritt aus sich rausgekommen ist und erzählt hat, dass sie nun in die Welt des Tantra eingetaucht ist. Dies geschah über Umwege und es war auch mit Unsicherheiten verbunden. Heute empfängt sie Menschen für Events, Workshops und Retreats in ihrem eigenen Haus in Bauma wo ich selbst im Juni 2022 ein Retreat, das BodyFlow anbiete. Mehr Infos dazu findest du unten. Sie erzählt die Liebe zum Detail, wie sie Menschen da empfängt und warum dieses Haus überhaupt entstanden ist. Lebenssituationen sind auch immer wieder Chancen welche Irene beim Schopf gepackt hat und heute fast jedes Wochenende eine neue Energie bei sich zu Hause empfängt.

Kontaktmöglichkeiten Irene Dobbelfeld
Webseite https://www.massagebauma.ch
Kontakt https://www.massagebauma.ch/kontakt/
Instagram https://www.instagram.com/yoga_und_massage_bauma/

Irene’s Angebote Massage
Yoga & MeditationWeitere EventsIhr Retreat Haus 

Folge 7 mit Patrick Angele

Er ist einer der bekanntesten Tantra Masseure in der Schweiz und massiert in seiner Praxis in Dübendorf seit nun rund 5 Jahren. Wir sprechen über die erste Begegnung von Patrick mit einem Männerfuss und was dieser in Ihm ausgelöst hat. Wie er heute zu Männern und Massagen mit Männern steht und sein Angebot, den Eros Tempel, wo Männer Männer massieren.

Wir unterhalten uns auch über sein erweitertes Angebot neben der Tantramassage oder welche Komponenten er in die Tantra Massage zusätzlich einbringt wie Squirting oder die Kunst des Fesseln (Bondage). Er spricht auch über die Männergruppe welche er ins Leben gerufen hat und was aus der Schule zur Selbstliebe geworden ist 🙂 

Und Patrick erlaubt auch private Einblicke, wie seine Arbeit sein Sexleben verändert hat und was es neben seiner Arbeit sonst noch in seinem Leben alles gibt.

Kontaktmöglichkeiten Patrick Angele
Webseite http://angelemassage.ch
Kontakt patrick@angelemassage.ch

Patrick’s weitere Angebote
Nackt Yoga – Eros Tempel – Tantra Massage – Squirting Massage

Folge 6 mit Daniel Fernandes

Daniel erzählt über das Arbeiten mit seiner Sehbeeinträchtigung und wie er dies für sich in seiner Arbeit nutzen kann. Er öffnete mir sprichwörtlich nochmals neu die Augen auf seine ganz eigene Art. Wir sprechen über Pornographie und warum Menschen gerade aufgrund der Beeinträchtigung Ihn aufsuchen. Zudem ist dieser Podcast eine Einladung von Ihm an Menschen, die sich eine Begleitung wünschen und noch jemanden suchen, der seine Hände ganz der Körperarbeit gewidmet hat.

Kontaktmöglichkeiten Daniel Fernandes
Webseite: https://embodimento.ch
Kontakt: dani.fernandes@bluewin.ch

Folge 5 mit Mireille Jung

Sie ist Sexological Bodyworkerin, Lebenscoach und leitet Kurse in verschieden Bereichen der Körperarbeit. Sie leitet die Young Generation Tantrakurse am Bodywork Center in Zürich, eine Kursreihe für Menschen zwischen 18 und 35 Jahren.

Im Gespräch mit Mireille ist mir selbst noch einmal bewusst geworden, wie der Tod uns wachrütteln kann. Sie erzählt, wie Sie zur Körperarbeit und dadurch auch wieder den Zugang zu ihrem Körper gefunden hat. Wir haben beide die Eigenschaft des „Zwängele“ entdeckt 🙂 – und Sie erzählt von einem unglaublich transformierenden Erlebnis aus einem Ihrer Kurse, welche Möglichkeiten die Körperarbeit bietet, wenn Menschen füreinander da sind. Feeling is healing…

Kontaktmöglichkeiten Mireille Jung
Webseite: https://erwachsen-sein.ch
Kurse Young Generation: https://bodyworkcenter.ch
Kontakt: mireille@erwachsen-sein.ch

Folge 4 mit Vera Plattner Buser

Vera wollte schon immer Forscherin werden und wie sie nun mit ihrem Forschergeist zur Körpertherapeutin gefunden hat und sich da zu Hause fühlt. Wie Sie heute mehr und mehr auf Ihre Intuition vertrauen kann und Ihre Hoch Sensibilität als grosses Geschenk annimmt. Sie beschreibt auch die Reaktionen der Menschen, die zum ersten Mal Self Empowerment Bodywork empfangen und was es mit diesen Menschen macht. Und sie erzählt über ihr Herzensprojekt, den Frauenkreisen über Meditation, Achtsamkeit und sich selber einfach mal wahrzunehmen.

Kontaktmöglichkeiten Vera Plattner Buser
Webseite: https://www.praxis-vera-plattner.com
Termine Frauenkreise: https://www.praxis-vera-plattner.com/agenda
Instagram: https://instagram.com/liebe_sex_und_weiblichkeit

Informationen zu Sexologische Körpertherapie
Webseite: www.sexologicalbodywork.ch

Folge 3 mit Gianclaudio De Luigi

Was hat Gianclaudio dazu gebracht, vom Gastgeber und Möbelschreiner das Basistraining Sexological Bodywork zu besuchen? Du wirst erfahren, wie er durch Orgasmic Yoga vieler seiner eigenen Themen bewusst wurde und heute nicht nur über Meditation den Geist sondern auch durch die körperliche Selbstliebe den physischen Teil von sich nähren kann und tut. Er spricht ebenfalls mutig über die ersten Erfahrungen mit analen Berührungen und welches Energiefeld bei ihm dadurch freigesetzt wurde.

Kontaktmöglichkeiten Gianclaudio De Luigi
Kontakt: +41796531313

Mehr Informationen zum Basistraining Sexological Bodywork
Webseite: www.sexologicalbodywork.ch

Folge 2 mit Nadia Haeny

Wie hat Körperarbeit das Leben von Nadia Haeny verändert! Sie hat die Ausbildung zur Tantramasseurin gemacht, arbeitet als Tantramasseurin in eigener Praxis in Liestal und gibt Kurse in Sissach. Im Gespräch hat Sie mir erzählt, wie es ihr von Anfang an leicht gefallen ist ihren Weg und ihre Arbeit offen nach Aussen zu kommunizieren und wie sie mit doch manchmal auch schwierigen Anfragen für Massagen umgeht. Doch hat sie nach und nach ihren eigenen Stil gefunden und lebt heute jede Massage komplett im Moment.

Kontaktmöglichkeiten Nadia Haeny
Webseite: http://www.arohatantramassagen.ch
Kursangebot: http://www.arohatantramassagen.ch/kurse-retreats.html
Kontakt: http://www.arohatantramassagen.ch/kontakt.html
Instagram: https://www.instagram.com/nahaeny

Folge 1 mit Lisi Soraya

Wie hat Körperarbeit das Leben von Lisi Soraya verändert! Sie hat die Ausbildung zur Tantramasseurin gemacht, arbeitet als Tantramasseurin in Zürich und ist gerade in der Ausbildung zur Sexological Bodyworkerin. Im Gespräch hat Sie mir erzählt, wie sich Ihr Leben verändert hat indem Sie Körperarbeit nachgeht und von was Sie Angst hatte in ihrer eigenen Sexualität.

Kontaktmöglichkeiten Lisi Soraya
Webseite: www.intimer.space
Kontakt: www.intimer.space/kontakt
Instagram: www.instagram.com/tantrainzurich